Iris – Augenfotografie


SIE SIND EINZIGARTIG

So haben Sie sich noch nie gesehen

Ihre Augen sind absolut einmalig. Mit unserer Iris-Fotografie halten wir diese Einzigartigkeit im Bild fest und schaffen eine bleibende Erinnerung an einen besonderen Augenblick – alleine, als Paar oder als Familie. Ein Irisfoto begeistert ebenso als ganz persönliche Geschenkidee: für die Liebste oder den Liebsten, für Eltern oder Großeltern.

Entdecken Sie die magnetische Tiefenwirkung Ihrer Augen: von uns professionell fotografiert und anschließend als hochwertige Leinwand im gewünschten Format produziert. Ein Motiv, das im wahrsten Sinne zum Blickfang wird: absolut individuell und äußerst stilvoll.

> Jetzt Termin vereinbaren, rufen Sie uns an unter 089 / 18 91 37 01

oder online:

Preise Iris Fotoshooting:

Ein Auge:   Aufnahme + eine 40x40 cm fine Art Leinwand, 99 €
Zwei Augen: (Partnerfoto) Aufnahmen + eine 40x60 cm fine Art Leinwand, 129 €
Drei Augen:  (Familie) Aufnahmen + eine 30x80 cm fine Art Leinwand, 149 €
Vier Augen:  (Familie) Aufnahmen + eine 40x100 cm fine Art Leinwand, 199 €
Fünf Augen: (Familie) Aufnahmen + eine 40x100 cm fine Art Leinwand, 229 €
Zusatzoptionen: zur Leinwand das Foto als digitale Datei, bearbeitet fertig zum Druck: 69€ (je Auge/Datei)
Zusatzoptionen bei uns im Studio:  Schlüsselanhäger, Tassen, Foto auf Schieferplatte, sowie Acrylblock, Fotoabzüge Poster.

7,75 Milliarden Menschen & 15,5 Milliarden Augen

und jedes einzelne davon ist einzigartig.

Die Iris ist ein Wunderwerk der Natur, reich an Farben, Nuancen, Schattierungen und Strukturen.

Beide Augen eines Menschen sind nicht identisch. In der griechischen Mythologie stellt die Iris die Verkörperung des Regenbogens dar, ihre geheimnisvolle Kraft ist mit jedem Blick spürbar. Dank unserer speziellen Aufnahmetechnik lässt sich diese Kraft nun auch im Großen erleben.

STRAHLENDE AUGENBLICKE

Der Ablauf unserer Irisfotografie

Für die Fotografie Ihrer Iris vereinbaren Sie bitte einen Termin bei uns im Studio. Rufen Sie uns einfach an unter 089 / 18 91 37 01 oder nutzen Sie unser Online-Formular.
Wir sind Montag bis Freitag von 9.30 bis 19 Uhr sowie Samstag von 10 bis 18 Uhr gern für Sie da. Nach individueller Absprache ist es auch möglich, einen Termin außerhalb unserer Öffnungszeiten zu vereinbaren.

Zum Termin fotografieren wir jeweils eine Person, Paare oder Familien mit bis zu fünf Personen. Das Shooting an sich dauert nur eine Minute, Sie brauchen dafür nichts vorzubereiten. Anschließend wird Ihr Foto bearbeitet, um störende Reflexionen zu entfernen, die Iris freizustellen sowie Helligkeit und Schärfe des Bildes zu optimieren.

Für die Produktion der hochwertigen Leinwände benötigen wir circa 4 bis 7 Werktage. Wir informieren Sie umgehend, wenn Sie sich Ihr Irisfoto bei uns im Studio abholen können. Ein Versand der Leinwand ist ebenfalls möglich.

Irisfotografie – in jeder Hinsicht ein absolutes Kunstwerk

Jeder Augenblick ist ein Geschenk.

Alles im Blick

Interessante Zahlen rund um das menschliche Auge

  • 70 Prozent aller Sinneseindrücke nehmen wir über unsere Augen auf. Damit ist der Sehsinn wohl der wichtigste Sinn des Menschen.
  • 7,5 Gramm wiegt ein Auge und damit weniger als eine Scheibe Knäckebrot.
  • 2,3 Zentimeter beträgt der mittlere Augendurchmesser eines Erwachsenen, bei einem Kind circa 1,7 Zentimeter.
  • 12 Millimeter ist der Durchmesser der menschlichen Iris, ihre Dicke beträgt 0,5 bis 3 Millimeter. 1 bis 2 Millimeter klein ist die Pupille bei großer Helligkeit. Im Dunkeln kann sie hingegen bis zu 9 Millimeter groß werden.
  • 10 Millionen Informationen nehmen wir pro Sekunde über unsere Augen ins Gehirn auf, eine regelrechte visuelle Flut.
  • 80 Liter Tränenflüssigkeit produziert der menschliche Körper im Laufe des Lebens, Freudentränen inklusive.
  • 1 : 1 Milliarde – dies ist der Helligkeitsunterschied zwischen einer Neumondnacht und gleißendem Sonnenlicht. Mit diesen Kontrasten müssen unsere Augen umgehen können. Die Iris leistet hierfür die Vorfilterung, der Rest wird in der Netzhaut geregelt.
  • 90 Prozent der Weltbevölkerung sind brauäugig. Die restlichen 10 Prozent verteilen sich auf die Farben Blau, Grau und Grün. Über den genauen Anteil dieser Farben streiten sich die Geister. Wer kann das schon zählen? Und vielleicht liegt es auch daran, dass Grün, Blau und Grau ineinander übergehen, sodass eine scharfe Abgrenzung einfach nicht möglich ist.
  • 13.000-mal pro Tag blinzeln wir mit den Lidern, pro Minute ergibt das circa 9 bis 13 Lidschläge.
  • 100.000-mal pro Tag müssen die Muskeln unserer Augen in Aktion treten, um die Augen in die jeweils richtige Richtung zu bringen. Teilweise echte Schwerstarbeit – zum Beispiel wenn wir am Bildschirm, Tablet oder Smartphone sitzen.
  • 38 Milligramm pro Stunde beträgt die produzierbare Tränenmenge bei Erwachsenen; Kinder schaffen es hingegen auf 84 Milligramm pro Stunde.
  • 7,5 Prozent der Männer sind von einer Farbschwäche oder Farbblindheit für eine Farbe betroffen – bei Frauen sind es lediglich 0,25–0,5 Prozent. Meist handelt es sich um eine Schwäche des Grünsehens.
  • 99,9 Prozent der Deutschen kennen die Mehrzahl des Wortes Iris nicht. Sie lautet Iriden oder Irides. Sie gehören jetzt zu den glücklichen 0,1 Prozent, die das wissen.
  • Grün, blau, grau, braun oder von allem etwas?
    Wie sieht Ihre Iris aus?

 

Noch Fragen ? / FAQ's

Grundsätzlich ist Irisfotografie für alle Menschen geeignet (Mindestalter 5 Jahre). Die Aufnahmen sind individuelle Kunstwerke, die auf Leinwand gedruckt werden. Ob als Geschenk für die Liebste / den Liebsten, für Eltern und Großeltern oder zum Selberbehalten – die Fotografie Ihrer Iris ist absolut einzigartig und sehenswert.

 

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, einen Termin bei uns im Studio zu vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an unter 089 / 18 91 37 01 oder nutzen Sie unser Online-Formular.
Sie können es auch gerne auf gut Glück während unserer Öffnungszeiten versuchen, dann sollten Sie aber etwas mehr Zeit einplanen.

 

Unsere Erfahrung zeigt uns, dass es jüngeren Kindern schwerfällt, während der Aufnahme den Kopf ruhigzuhalten und die Augen nicht zu schließen. Deshalb empfehlen wir die Irisfotografe bei Kindern erst ab 5 Jahren.

 

Für gewöhnlich gibt es mit weichen Kontaktlinsen keinerlei Probleme. Harte Linsen müssen für die Aufnahme herausgenommen werden. Auch farbige Kontaktlinsen sind nicht geeignet, da diese starke Schatten werfen.

 

Wenn Ihre Augen-OP mindestens sechs Monate her ist, spricht nichts gegen einen Termin bei uns.

 

Nein, wir können Sie absolut beruhigen: Irisfotografie ist weder für Ihre Augen noch in sonstiger Hinsicht schädlich.

 

Das Shooting ist kurz und dauert nur circa eine Minute. Anschließend bearbeiten wir das Foto, um störende Reflexionen zu entfernen und die Iris für das fertige Bild freizustellen.

 

Wir bearbeiten Ihr Foto, um mögliche Reflexionen, die bei der Aufnahme entstehen können, zu entfernen und die Iris freizustellen. Zudem optimieren wir die Helligkeit und Schärfe des Bildes. Dabei bleiben wir stets ganz nah an Ihrem Original. Farben und Strukturen der Iriden werden nachträglich nicht verändert.

 

Nach der Bearbeitung der Aufnahme benötigen wir für die Produktion der hochwertigen Leinwände in der Regel circa 4 bis 7 Werktage. Wir informieren Sie umgehend, wenn Sie Ihr Irisfoto bei uns im Studio abholen können. Ein Versand der Leinwand ist ebenfalls möglich.

 

Ja, das ist selbstverständlich möglich und eine sehr persönliche Geschenkidee.

Kommen Sie dafür einfach bei uns im Ladengeschäft in der Fürstenriederstraße 63 vorbei oder rufen Sie uns an unter 089 / 18 91 37 01.